Abfahrt auf A 28 gesperrt

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Delmenhorst Die Abfahrt Delmenhorst-Adelheide auf der A 28 in Richtung Oldenburg wird diesen Mittwoch, 12. September, gesperrt – und zwar in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Grund dafür sind Bauarbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahn. Eine Umleitungsstrecke über die Anschlussstelle Delmenhorst-Deichhorst ist ausgeschildert. Während der Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren