DAMME 713 Schüler haben seit der Gründung 1961 ihre Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Dammer Krankenhauses St. Elisabeth absolviert. Das teilte Schulleiter Ludger Quatmann beim von etwa 550 Gästen besuchten Ehemaligentreffen zum Ausklang der Jubiläumswoche zum 50-jährigen Bestehen der Einrichtung (die NWZ  berichtete) in der Pausenhalle des Gymnasiums Damme mit. Quatmann zog eine positive Geburtstagsbilanz. Er dankte allen, die zum Gelingen beigetragen hatten. Aktuell besuchen 56 junge Frauen und Männer die Schule. In drei Jahren umfasst ihr Kursus 2100 Stunden Theorie, und mindestens 2500 Stunden Praxis. Danach sind Weiterqualifizierungen möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.