SCHARREL Nur knapp eine Viertelstunde dauerte am Freitagabend im voll besetzten Sportlerheim die außerordentliche Jahreshauptversammlung, dann konnte der Vorsitzende Willi Kramer vom Sportverein Scharrel wieder eine komplette Vorstandsmannschaft vermelden. Dadurch, dass der SV Scharrel im April dieses Jahres mehrere Vorstandsämter nicht besetzen konnte, war eine außerordentliche Generalversammlung nötig geworden.

„Nach langem Suchen können wir heute Mitglieder präsentieren, die bereit sind, sich in den Vorstand einzubringen und richtungweisend mitarbeiten zu wollen, um den Verein wieder mit nach vorne zu bringen,“ betonte der Vorsitzende. Die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder hat bis zur nächsten Mitgliederversammlung am 7. Mai 2010 ihre Gültigkeit.

Unter der Leitung des Vorsitzenden Willi Kramer wurde dann der bisherige Fußballobmann Jörg Stratmann bei einer Stimmenthaltung zum neuen 2. Vereinsvorsitzenden gewählt. Zum 3. Vereinsvorsitzenden wurde bei 2 Stimmenthaltungen Norbert Schulte gewählt. Das bereits seit einigen Jahren vakante Amt des Schatzmeisters, das in den vergangenen Jahren in Personalunion vom Vorsitzenden geführt wurde, übernimmt Martin Griep, der bei einer Stimmenthaltung gewählt wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Amt des Fußballobmanns übernimmt künftig Jörn Haskamp. Als stellvertretender Fußballobmann wurde Andreas Thoben gewählt und die Mitgliederverwaltung des Vereins liegt künftig in den Händen von Egon Landwehr.

„Damit sind alle Positionen im Vorstand des SV Scharrel wieder besetzt“, freute sich Vorsitzender Willi Kramer, der unter den zahlreichen Sportlern an diesem Abend auch den Ehrenvorsitzenden Bernd Schweigatz willkommen heißen konnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.