Oldenburger Münsterland /Hannover Das Oldenburger Münsterland ist auch in diesem Jahr die Region mit den meisten Ausstellern auf der Eurotier, der Weltleitausstellung für die professionelle Tierhaltung gewesen. Mehr als 60 Unternehmen aus der Region stellten ihre Neuheiten vor. Bei vielen spielte das Thema Tierwohl eine zentrale Rolle.

So präsentierte unter anderem die Big Dutchman Pig Equipment GmbH (Vechta) ihr mit der DLG-Goldmedaille ausgezeichnetes „PEF-System“. Es bewirkt den Zellaufschluss der Ganzpflanze Mais bei der Fütterung von Schweinen, da das Schwein als Monogastier eine Reihe von möglichen Futterkomponenten nicht verwerten kann. Die Völker GmbH (Vechta) hatte ihre erste elektronisch wiegende Eiersortiermaschine vorgestellt. Die Prüllage Systeme GmbH aus Holdorf zeigte Neuheiten für die Schweine- und Geflügelhaltung, während unter anderem die WEDA Dammann & Westerkamp GmbH aus Goldenstedt mit PlayLine aufwartete, einem ein Schienensystem, an dem unterschiedliche Beschäftigungsmaterialien für Ferkel oder Mastschweine befestigt werden können.

Thomas Mahlstedt vom Moorgut Kartzfehn aus Bösel berichtete, dass der Markt für das Unternehmen unerwartet gut läuft. Witte Lastrup präsentierte unter anderem die EasyPlay-Anlage für organisches Raufutter als Beschäftigungsmaterial – und Haprodia aus Garrel stellte eine Klauenwaschanlage aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.