Scharrel /Ramsloh Nahezu 60 Gäste hieß Zugführer Frank Dumstorf anlässlich des diesjährigen Winterspazierganges des Schützenzuges Hollenermoor im Schützenverein Tell Hollen willkommen. Nachdem sich die Schützen in Hollenermoor getroffen hatten, wanderten sie gemeinsam vom Hollenermoor nach Scharrel.

Gegen Abend trafen die Schützen an ihrem Ziel „Uders Huus“ ein, wo ein Kohlessen vorbereitet war. Danach zeichnete Zugführer Dumstorf den Schützen Egon Hinrichs als „Schütze des Jahres 2012“ aus. „In diesem Jahr haben wir einen Schützen ausgewählt, der viel für den Schützenzug Hollenermoor getan hat und immer noch macht. Egon Hinrichs stellt sich alljährlich kostenlos als Busfahrer zur Verfügung und fährt die Schützen des Zuges Hollenermoor alljährlich zum Tontaubenschießen und erspart uns Schützen somit viel Geld“ sagte Dumstorf und überreichte ihm einen Präsentkorb. Zahlreiche Schützen zeichnete der Zugvorsitzende mit Orden vom Plakettenschießen aus und so erhielten Thomas Henken, Thorsten Reens, Oliver Reens, Andreas Henken, Frank Dumstorf, Uli Tebben, Jens Wulf und Andreas Winkelmann die goldene Plakette verliehen. Die Silberplakette ging an Bernd Kramer, Julia Henken und Karin Kamphaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.