PETERSDORF Auf ein aktives Vereinsjahr konnten nun die „Alten Herren“ des SV Petersdorf auf ihrer Generalversammlung im Löwenfestsaal zurückblicken. „Wir haben an den Kleinfeldturnieren in Falkenberg, Nikolausdorf, Petersdorf und Bösel teilgenommen", zog der zweite Vorsitzende André Dwerlkotte Bilanz. Er leitete die Versammlung für den ersten Vorsitzenden Hans Cloppenburg, der verhindert war.

Auch an der Petersdorfer Sportwoche haben die Alten Herren sich beteiligt. In Bielefeld wurde das Bundesligaspiel Arminina Bielefeld gegen den HSV besucht.

Ein großes Dankeschön sprach der Vorsitzende des SV Peterdorf, Helmut Wieczorek, für die aktive Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Veränderungen gab es bei der Besetzung der Vorstandsämter. Der erste Vorsitzende Hans Cloppenburg und Kassenwart Josef Willenbrink kandidierten nicht wieder. Einstimmig wurden Guido Runden zum Vorsitzenden und Matthias Deeken zum Kassenwart gewählt. Mit André Dwerlkotte als zweiter Vorsitzender ist der Vorstand komplett. Die Kasse wird künftig von Manfred Müller geprüft. In den Festausschuss wurden Hans Cloppenburg, Norbert Tangemann, Andreas von Garrel, Hans Gerd Thoben und Arthur Weimann gewählt. Mit Josef Willenbrink und Otto Tangemann wurden zwei verdiente Mitglieder geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.