CLOPPENBURG 100 Jahre Oldenburgische Landesbank (OLB) in Cloppenburg – ein Anlass zum Feiern. Zu ihrem Jubiläum lädt die Regionalbank am Sonntag, 31. Oktober, von 14 bis 18 Uhr alle Interessierten herzlich ein. „Wir freuen uns sehr, dass wir auf 100 Jahre OLB in Cloppenburg zurückblicken können“, sagt Jürgen Wolke, Leiter der Filiale.

Eröffnet wurde die erste Niederlassung der OLB Cloppenburg im August 1910. Der damalige Standort war das Benningsche Haus in der Lange Straße. Inflationsjahre wurden hier erfolgreich überstanden und der Kundenkreis schon damals stetig erweitert. Im Juli 1923 übernahm die OLB die Cloppenburger Niederlassung der Darmstädter und Nationalbank und zog in die Bahnhofstraße. Nach dem Zusammenschluss mit der Oldenburgischen Spar- und Leihbank folgte 1935 der Umzug in die Mühlenstraße. Hier wurde das Bankgebäude 1957 erneuert und mit einem Tag der offenen Tür am 17. August 1960 eingeweiht. Weitere Umbauten folgten in den Jahren 1978 und 1992. Schon damals bezeichnete Dr. Peter Schinzing, stellvertretender Sprecher des Vorstands, den Umbau als „Investition in die Zukunft“. Durch die Entwicklung der OLB vor Ort sowie durch die stetig wachsenden Anforderungen individueller Kundenbetreuung wurde das Gebäude in der Mühlenstraße im Jahr 2009 modernisiert.

Am Jubiläumstag wird den Gästen ein abwechslungsreiches Programm geboten. So sorgt die Kinder-Musikgruppe „Die Blindfische“ mit ihrem energiegeladenen Programm von 15 bis 16 Uhr für die Unterhaltung der kleinen Besucher. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls gesorgt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.