CAPPELN Eine positive Bilanz der Aktivitäten haben die Verantwortlichen des Reit- und Fahrvereins Cappeln bei der Generalversammlung in der Gaststätte „Abeln“ gezogen. Darüber hinaus standen Ehrungen erfolgreiche Mitglieder sowie Wahlen zum Vorstand und Terminplanungen im Mittelpunkt des Interesses.

Nach einstimmiger Wiederwahl bleibt Hans Lübbe Vorsitzender. Seine Stellvertreterin ist Kerstin Hannöver. Die weiteren Vorstandsposten übernehmen: Franz Osterhus (Schriftführer), Hans Bäker (Kassenwart) sowie Iris Preut und Petra Többe (Jugend- und Sportwartinnen). Die Kassenprüfung übernehmen Bernhard Gerwin, Heinz-Josef Nordmann und Willi Reinke.

Erfolge auf namhaften Turnieren erzielten besonders die Reiterinnen Sarah Rump, Sophia Funke, Insa Rump, Thea Wempe, Merethe Wempe, Helen Wempe und Aileen Wempe. Gegenwärtig belegt zudem der jüngere Reiternachwuchs gute Plätze im Teilbereich Süd der Ponyspiele-Bezirksliga Südoldenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die kommenden Monate stehen bereits mehrere Veranstaltungen auf dem Terminkalender der Cappelner Reiter. Vom 31. März bis 11. April gibt es einen Lehrgang zum Reitabzeichenerwerb. Anstelle des bisherigen Reitertages ist für den 6. und 7. Juni ein Vereinsturnier auf dem Freigelände an der Macro Straße geplant. Am 28. und 29. Juni folgt ein Ausritt auf Neuwerk. Zudem will sich der Verein an der Feier 850 Jahre Cappeln beteiligen. Der traditionelle Herbstausritt steht für den 11. Oktober im Kalender, und der Reiterball beschließt das Jahr am 7. November.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.