Landkreis Cloppenburg Der Landkreis Cloppenburg ist nach den Zahlen, die die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer veröffentlicht hat, in fast allen Bereichen vorne dabei. Das fängt schon mit den Zahlen zur Bevölkerungsgröße und der Kreis-Fläche, die die IHK vom Landesamt für Statistik Niedersachsen bekommen hat, an. Mit 171 452 Einwohnern belegte der Kreis Cloppenburg am 30. Juni 2019 im Oldenburger Land Platz eins vor der Stadt Oldenburg (168 301) und dem Kreis Vechta (142 591). Mit 1420 Quadratkilometern Fläche ist Cloppenburg auch Spitze. Es folgen der Landkreis Oldenburg (1065), die Wesermarsch (825) und Vechta (814).

Auch wenn es um die Beschäftigungsveränderung zwischen 2009 und 2019 geht, steht der Kreis Cloppenburg ganz oben: An den Zuwachs von 42,1 Prozent in den wirtschaftlich sehr erfolgreichen Jahren kommt nur der Nachbarkreis Vechta zumindest annähernd heran (39,5). Der Durchschnitt im Oldenburger Land liegt bei 29 Prozent. Die größten Zuwächse in Cloppenburg gab es in der Industrie und im Dienstleistungssektor zu verzeichnen.

Bei den sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten stand Cloppenburg zur Hälfte des Jahres 2019 mit 67 620 auf Rang drei hinter der Stadt Oldenburg (84 385) und dem Nachbarn Vechta (72 826).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Punkt „Veränderung Ausbildungsverträge“ hat nur Cloppenburg in den zurückliegenden zehn Jahren überhaupt ein Plus (7,9 Prozent) geschafft. Alle anderen Teile des Oldenburger Landes – abgesehen von Vechta (gleich geblieben) – mussten einen Rückgang verkraften.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.