Cloppenburg Der Kreissportbund Cloppenburg lädt für Mittwoch, 24. September, 18.30 Uhr, zum Seminar „Medienrecht – die (rechts-) sichere Homepage“ ein. „Zwielichtige Firmen und Inkassobüros versenden Abmahnungen an Vereine mit hohen Geldforderungen. Auch in 2013 bis 2014 hat es in unserem Kreissportbund wieder einige Vereine getroffen“, so Dietrich Buntrock vom Kreissportbund.

So gerieten immer häufiger Sportvereine in juristische Sackgassen, wenn es um die rechtlichen Aspekte der Vereins-Homepage gehe. Dabei sei das Erstellen und Gestalten einer Homepage leicht. Worauf ein Verein unbedingt achten sollte, wird im Seminar erläutert.

Als Referenten konnte Hannes Albers, Rechtsanwalt für Internet- und Multimediarecht aus Lingen, gewonnen werden, so Buntrock. Willkommen sind nicht nur die Führungskräfte in Sportvereinen (Vorsitzende, Abteilungsleiter, Jugendleiter, Geschäftsführer, Pressereferenten etc.), die für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit bzw. Rechtsfragen verantwortlich sind, sondern auch alle anderen Interessierten. Treffpunkt ist die Sportschule Lastrup, die Teilnahme kostet fünf Euro inklusive Lehrmaterialien und Imbiss. Anmeldungen unter Telefon   0 44 71/ 70 89 11, per Fax an 0 44 71/ 70 89 10 und per Mail, ksb.cloppenburg@ewetel.net.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


  www.ksb-cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.