Garrel Burkhard Menke führt weiter die Kassengeschäfte der Kolpingfamilie Garrel. Einstimmig wurde er auf der gut besuchten Generalversammlung bei den Teilvorstandswahlen wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig fielen die Wahlen für die übrigen Vorstandsämter aus: Schriftführer ist Rudolf Göken, stellvertretende Schriftführerin Christina Behrens. Zur Vertreterin der Senioren wurde Ida Abeln gewählt. Die Interessen der Familiengruppen werden im Vorstand von Andrea Lunte, Bianca Tapken und Ralf Bohmann-Laing vertreten. Mit August Lunte als Vorsitzendem und Hubert Bley als zweitem Vorsitzenden ist der Vorstand wieder komplett. Die Kolpingkasse wird von Heinz Wienken und Monika Bohmann-Laing geprüft.

Zuvor blickten August Lunte und Rudolf Göken ausführlich und mit vielen Fotos auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. Teilgenommen haben die Vereinsmitglieder am Umwelttag der Gemeinde Garrel, und eine Fastenwallfahrt führte nach Oythe. Mitgestaltet wurden die Gottesdienste zu Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Teilgenommen hat die Kolpingfamilie am Oldenburger Kolpingtag in Scharrel. Der interne Kolpingtag in Garrel war gut besucht.

Bei den Kulturtagen hat sich die Kolpingfamilie wieder mit einem Stand beteiligt. 63 Teilnehmer fuhren für eine Woche im Oktober zum Gardasee. Beim Kolpinggedenktag konnten wieder viele Mitglieder für langjährige Treue geehrt werden.

Ein voller Erfolg waren auch die Theateraufführungen und die Nikolausaktion. Auch in den Familiengruppen gab es viele Aktivitäten.

Hubert Bley dankte den vielen Helfern, die im vergangenen Jahr etwa bei den Pflasterarbeiten im Pastorenbusch geholfen hatten. „In diesem Jahr wollen wir den Spielplatz erweitern“, so Bley.

Eine besondere Ehrung erhielt Bernd Hinxlage. Viele Jahre stand er der Theatergruppe zur Seite und sorgte für das „Outfit“ der Laienschauspieler. Auch in den kommenden Monaten haben die Kolpingbrüder und -schwestern einiges vor. Ostermontag geht es für alle zum Ostereiersuchen in den Pastorenbusch. Am 21. April ist eine Fahrt nach Bremerhaven geplant. Der interne Kolpingtag soll am 9. Juni gefeiert werden. Das Musical „Kolpingstraum“ soll am 18. August in Wuppertal besucht werden. Der Kolpinggedenktag wird am 8. Dezember begangen.


     www.kolping-garrel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.