+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

EMSTEK Mit Freibier und einem Bettenrennen startet am Sonnabend, 17. Oktober, in Emstek die Herbstkirmes. Bürgermeister Michael Fischer gibt um 18 Uhr den Startschuss mit 100 Liter Freibier, bevor das legendäre Emsteker Bettenrennen losgeht. Auch in diesem Jahr treten örtliche Gruppen und Vereine in fantasievollen „Betten“ gegeneinander an. Moderator Werner Niemöller vom Handels- und Gewerbeverein ist sich sicher, wieder imposante Gefährte ankündigen zu können. Dem Sieger, der durchs Publikum ermittelt wird, winkt eine Planwagenfahrt mit anschließendem Essen im Wert von 500 Euro. Anschließend sorgt „DJ Clemens“ im Festzelt für die richtige Stimmung.

Neben dem Marktgeschehen haben am Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte geöffnet. Die Kinder können ab 14 Uhr auf dem Flohmarkt ihr Taschengeld aufbessern. Außerdem werden Rundfahrten mit einem Trecker durch Emstek angeboten.

Erstmals gibt es eine Boxveranstaltung, die um 14.30 Uhr beginnt. Wilhelm Höfling und die Boxabteilung des SV Emstek haben attraktive Kämpfe nach Emstek geholt. Neben dem deutschen Jugendmeister Ahmed Simo wurden auch der kasachische Jugendmeister Nikita Vochshenko sowie etliche Kämpfer vom Olympia-Stützpunkt Gifhorn verpflichtet. Aber auch die Lokalmatadoren vom SV Emstek stellen ihre Leistungsstärke unter Beweis. Neben spannenden Kämpfen in den Jugendklassen dürfen sich die Zuschauer auch auf Kämpfe im Männerbereich freuen. Der Eintritt ist frei. Der Sonntag klingt für die Kinder mit dem Bummellaternenumzug aus, den das Blasorchester „Cäcilia“ Emstek begleitet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der letzte Kirmestag beginnt am Montag um 14 Uhr. Der Ballonwettbewerb startet ab 14.30 Uhr. Der Seniorenkaffee mit einem bunten Rahmenprogramm und musikalischer Begleitung durch die Caritas-Band beginnt um 15 Uhr, und ab 17 Uhr geht die Herbstkirmes mit dem berühmten Firmen-Dämmerschoppen zu Ende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.