Ambühren Jürgen Olling ist neuer Schützenkönig in Ambühren. Das Mitglied des Zuges Ambühren setzte sich am Sonnabend beim entscheidenden Durchgang des Königsschießens während des zweitägigen Schützenfestes gleich mit dem ersten Schuss aus der Armbrust gegen seine beiden Mitbewerber Mario Nellißen und Frank Meyer durch. In diesem Jahr hatte das Königsrecht dem Zug Ambühren zugestanden. Die niedrigen Temperaturen hatten offenbar dafür gesorgt, dass in diesem Jahr „nur“ circa 250 Besucher das Adlerschießen wollten.

Gegen 20 Uhr wurde der neue König von seinen Schützenbrüdern in das Festzelt getragen. Hier stieg am Abend die große Fete mit der Band „Groove Chuck“.

Präsident Reinhold Abeln kritisierte in diesem Zusammenhang den Veranstaltungskalender der Stadt Cloppenburg. Am Abend hatte zeitgleich in der Markthalle die „90er-Jahre-Party“ stattgefunden. „Wir haben der Stadt rechtzeitig unseren Termin genannt. Die Besucher in der Markthalle sind genau unsere Zielgruppe.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag wurden nach dem Festmarsch die Gastvereine und der neue König abgeholt. Anschließend begann der Festball mit der Band „New Memories“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.