Cloppenburg Mit positiven Zahlen hat der Vorstand des Luftsportvereins Cloppenburg während der Jahreshauptversammlung aufgewartet. So wurde im Vergleich zu 2009 ein Mitgliederzuwachs von 15 Prozent verzeichnet. Zudem waren die Piloten in den vergangenen Monaten länger und öfter unterwegs als sonst: insgesamt 1374 Stunden. Es wurden 374 Flugstunden und 1300 Starts bei den Segelflugzeugen verzeichnet, darüber hinaus konnten 1000 Flugstunden auf dem Konto der Motorflieger verbucht werden. Das gab der Vorstand im vereinseigenen Lokal auf dem Staatsforstener Flugplatz bekannt.

Mit guten Nachrichten ging es weiter: Vorsitzende Horst Andreis aus Cloppenburg ehrte Ulli Brockers (Oldenburg), Michael Conze (Harpstedt), Heiner Heidemann (Cloppenburg) und Dominik Strunk (Bremen) für 20-jährige Mitgliedschaft. Ludger Feldhaus (Visbek), Albert Hermes (Cloppenburg), Thomas Höffmann (Bösel), Jürgen Poerschke (Cloppenburg), Michael Harms-Zumbrägel (Lüsche) und David Pape (Löningen) wurden für zehn Jahre Vereinstreue ausgezeichnet.

Apropos Treue: Die hielten die Mitglieder auch dem Vorstand. Bei den Wahlen bestätigten sie Andreis im Amt, ebenso Stellvertreter Günter Schleifer (Wardenburg). Der weitere Vorstand setzt sich aus Kassenführer „Motorflug“ Lothar Koopmeiners (Cloppenburg), dem Technischen Leiter „Segelflug“ Jens Rudolf (Garrel), Spartenleiter Segelflug Christopher Bergmann (Cloppenburg), Schriftführerin Renate Kleine-Determann (Garrel), dem Technischen Leiter „Motorflug“ Ulli Knoll (Höltinghausen) und Spartenleiter „Motorflug“ Renke Schütte (Oldenburg) zusammen. Segelflugkassenwart ist Bernd Meyborg aus Cloppenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.