Ihr 75 Jähriges Firmenbestehen feierte die Firma Hubert Raker in Neumarkhausen. Die 1933 von Johann Raker als Schmiedewerkstatt gegründete Firma erweiterte 1970 den Betrieb zum Heizungs- und Installationsbetrieb. 1994 übernahmen Hubert und Dorothea Raker den Betrieb in der dritten Generation. Heute sind zehn Mitarbeiter beschäftigt. Die Glückwünsche der Kreishandwerkerschaft überbrachten Obermeister Fritz Strop und der stellvertretende Geschäftsführer Detlef Irmer.

Ein Sportwochenende der besonderen Art haben jetzt 30 Jugend- und Seniorenspieler der HSG Friesoythe erleben dürfen. Am Sonnabend ging es los. Das Ziel mit Zelt und Schlafsack im Gepäck war der Heeder See. Zuerst wurde auf dem Campingplatz Eden das Lager aufgeschlagen. Bis zum frühen Abend wurden die Freizeitangebote wie Beach- Volleyball und Fußball genutzt, dann hieß es ab 19 Uhr: „Ab auf die Bretter“ – Wasserski war angesagt! Nachdem der Neoprenanzug saß und die Schwimmweste angelegt war, wurde auf Wakeboards, Tellern, Monoski und Knieboards Runde um Runde gedreht. Nach zwei Stunden Wasserski musste sich jeder die Frage stellen: „Bekomme ich auch am nächsten Morgen die Arme noch hoch?“ Denn nach einem Grillabend und der Nacht im Zelt stand um 9.30 Uhr am Sonntag die nächste Trainingseinheit Wasserski an. Offensichtlich erstaunlich gut hatten alle Teilnehmer die Anstrengungen des ersten Tages überstanden, denn auch die zweite Einheit bei strahlendem Sonnenschein, auf der Wasserskianlage Bluebay, ließ sich keiner entgehen. Am Sonntagnachmittag wurden die Zelte dann wieder

abgebaut und die Heimreise angetreten. Fazit der bereits zum zweiten Mal angebotenen Aktion war, dass es auch 2009 „Wasserski satt“ geben soll.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.