CLOPPENBURG Kreishandwerksmeister Günther Tönjes hat jetzt die Kammer- und Landessieger aus dem Landkreis Cloppenburg für ihre Erfolge bei den Leistungswettbewerben geehrt. „Die Arbeit hat sich gelohnt“, betonte Tönjes vor Ausbildern, Eltern und Innungsvertretern in der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg.

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung werde es in Zukunft immer schwerer, geeignete Lehrlinge für einen Handwerksberuf zu begeistern und so den Fachkräftebedarf der Zukunft sicher zu stellen. „Fachkräfte werden in Zukunft gesucht“, so Tönjes weiter. Das „Wertpapier“ Gesellenbrief sei im Gegensatz zu anderen Wertpapieren nicht spekulativ und berge keine Risiken. „Handwerk und Gesellschaft sind in Zukunft auf Persönlichkeiten wie Sie angewiesen“, so Tönjes. Ständige Weiterbildung werde die Lehrlinge begleiten.

Anschließend überreichten Kreishandwerksmeister Tönjes und Geschäftsführer Dr. Michael Hoffschroer den Geehrten jeweils eine Urkunde und einen Bildband.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geehrt wurden:

Automobilkaufmann Sebastian Rempe, Garrel, Ausbildungsbetrieb Aschwege & Tönjes, Garrel (2. Landessieger); Orthopädieschuhmacher Silas Eberle, Löningen, Ausbildungsbetrieb Josef Framme, Löningen; Bäcker Christian Fokken, Friesoythe, Ausbildungsbetrieb Dirk Gröneweg Barßel (3. Landessieger); Fotografin Carmen Elfert, Garrel, Ausbildungsbetrieb Gerhard Sander, Westerstede.

Kammersieger: Renate Beifus (Garrel), Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Ausbildungsbetrieb Fleischerei Rudolf Moors, Emstek; Alexander Braulik, Cloppenburg, Feinwerkmechaniker, Firma Hugo Vogelsang, Essen; Christoph Möller, Cloppenburg, Zimmerer, Josef Lübben, Garrel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.