GEHLENBERG Gerd Rolfes ist neuer Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Gehlenberg. Auf der Mitgliederversammlung wurde er als Nachfolger von Rainer Schröder, der auf eine Kandidatur verzichtete, einstimmig gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind: stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart Anton Kröger, Schriftwart Klaus Immken, Beisitzer Werner Block, Josef Südkamp, Theo Thunert, Bernd Wielenberg, Tammo Klöver und Richard Werner. Als Dank für seine Arbeit überreichte Klaus Immken Rainer Schröder anschließend noch einen Präsentkorb.

Schröder erinnerte in seinem letzten Jahresrückblick als Vorsitzender an markante Ereignisse im vergangenen Jahr aus Sicht der Kaufleute, wie etwa den neuen Verbrauchermarkt. Er berichtete auch, dass demnächst im Ort die Versicherungen Allianz und die GVO Büros eröffnen. In Nachbarschaft zum Supermarkt beziehe die OLB ein Gebäude. Für die freie Fläche neben dem Markt gebe es etliche Bewerber. Eine Pizzeria entstehe an der Schützenstraße und am Mühlenberg ein neues Gesundheitszentrum.

Den Weihnachtsmarkt am Standort Mühlenberg bezeichnete Schröder als sehr gelungen. Als zukünftige Aufgaben für den HGV nannte er die Gestaltung des Internetauftritts des Vereins, die Erstellung von Ortstafeln, die Mitgliederpflege und Werbung neuer Mitglieder sowie die Förderung neuer Betriebe. Insgesamt habe die Ortsentwicklung in Gehlenberg gute Fortschritte gemacht. Der HGV wünsche sich aber mehr Unterstützung bei der Gewerbeansiedlung durch die Stadt Friesoythe, betonte Schröder.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.