SATERLAND Einen Führungswechsel hat es bei den Landfrauen im Saterland gegeben. Unter der Leitung der Vorsitzenden des Landfrauenverbandes Weser-Ems, Agnes Witschen, haben die Landfrauen des Landfrauenvereins Scharrel-Sedelsberg-Ramsloh-Strücklingen während der Mitgliederversammlung im Bonifatiushaus in Scharrel einen neuen Vorstand gewählt.

Nach 15 Jahren Vorstandsarbeit hat Maria Sadelfeld aus Scharrel die Kommandobrücke verlassen; für eine erneute Kandidatur stand sie nicht zur Verfügung.

Zur neuen Landfrauenvorsitzenden des Saterlandes wurde Karin Thoben aus Scharrel das eindeutige Vertrauen ausgesprochen. Für die zweite Vorsitzende Anna Lukassen aus Strücklingen, die ebenfalls für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung stand, wurde Annelen Heyens aus Ramsloh-Hollen als neue zweite Vorsitzende in den Vorstand gewählt. Eine einstimmige Wiederwahl gab es für die dritte Vorsitzende Inge Niehüser aus Sedelsberg-Fermesand, Schatzmeisterin Elfriede Frerichs aus Sedelsberg-Kolonie und Schriftführerin Sabine Ubbens aus Scharrel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Vertrauensfrau Anni Focken aus Sedelsberg stand für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung. Für dieses Amt wurde Thekla Dultmeyer gewählt. Zu Vertreterinnen des Fachausschusses „Landwirtschaft und ländlicher Raum“ wurden Marlene Laing aus Sedelsberg und Anna Lukassen aus Strücklingen gewählt. Der Fachausschuss „Familie und Gesellschaft“ wird mit Marianne Fugel aus Scharrel und Martha Harbers aus Scharrel besetzt.

Ehrungen gab es für Maria Sadelfeld, die sich seit nahezu 15 Jahren sehr aktiv für die Landfrauen engagierte. Maßgeblich hat Maria Sadelfeld auch an der Erstellung verschiedener Koch- und Salatbücher mitgewirkt und die regelmäßigen Basare, die Bildungsveranstaltungen und die vielen Ausflugsfahrten der Landfrauen mit organisiert. Eine Ehrung gab es aber auch für Vertrauensfrau Lenchen Stolle aus Scharrel, die mehr als 40 Jahre für den Verein aktiv war und sich in vielfältiger Weise um den Landfrauenverein verdient gemacht hat. Für ihre 30-jährige Tätigkeit als Vertrauensfrau wurde Anni Focken geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.