CLOPPENBURG Einige unvorhersehbare Reparaturen haben dem Cloppenburger Tennisvereins „Blau-Weiß“ im vergangenen Jahr finanzielle Engpässe beschert. Das berichtete Finanzchef Günther Luttmer jetzt bei der Generalversammlung im Clubhaus. So musste u.a. in die Tennishalle eine neue Heizung eingebaut werden, darüber hinaus wurden zahlreiche Rohre in der 30 Jahre alten Anlage getauscht. Auf den Außenplätzen war die Sprenganlage ausgefallen, weil die Grundwasser-Pumpe den hohen Minustemperaturen ebenso wie viele Rohrleitungen nicht standgehalten hatte. Dazu kamen die langfristigen Verbindlichkeiten des CTV, die aber alle fristgerecht bedient wurden.

Auf der anderen Seite machen wieder steigende Mitgliederzahlen dem CTV Mut. Dabei setzt der Tennisverein in den Bührener Tannen verstärkt auf die Jugend. Die Trainer Fares und Robin Srur leisteten unter dem CTV-Motto „Kinder haben Vorfahrt“ ganze Arbeit, berichtete CTV-Vorsitzender Dr. Rudolf Behnes.

Sportwartin Hedwig Buschmann verkündete stolz, dass in diesem Sommer fünf Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. Noch vor fünf Jahren habe der CTV kein Team melden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gut angenommen wurden von den Mitgliedern die Angebote des Vereins im Jahr 2010. Das Saison-Eröffnungs- sowie das Abschlussturnier waren gut besucht. Auch das Kohlessen stieß auf große Resonanz. Die Teilnehmer waren im Clubhaus kaum unterzubringen gewesen. Derzeit werden die Außenplätze fertiggestellt, damit sie pünktlich zum 1. Mai spielbereit sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.