Emstek In dicken Flocken fiel der Schnee und sorgte am zweiten Adventssonntag für vorweihnachtliche Stimmung auf dem kleinen Emsteker Weihnachtsmarkt bei der Alten EVG. Bei heißen Getränken, selbst gebackenen Waffeln und Bratwürsten frisch vom Grill trafen sich die Besucher zum gemütlichen Beisammensein.

Zufrieden mit der Besucherresonanz und dem Verlauf des Nachmittags zeigte sich Markus Meckelnborg vom Heimatverein Emstek, der mit der DLRG-Ortsgruppe, dem örtlichen Deutschen Roten Kreuz und der Reservistenkameradschaft Emstek den Markt auch in diesem Jahr wieder organisiert hatte. Die aktuelle Ausgabe der „Emsteker Truhe“ mit Geschichte und Geschichten aus der Gemeinde Emstek traf auf große Resonanz. Das Heft des Heimatvereins kann ab sofort auch bei der LzO, der Volksbank sowie der OLB für fünf Euro erworben werden.

Mit adventlicher Blasmusik sorgten die Musiker der „Wilden 13“ für eine besinnliche Stimmung. Die Oberschule Emstek war in diesem Jahr erstmals mit einer Bude vertreten. Die Schülerfirma „Just fresh“ verkaufte verschiedenste „Geschenkideen aus der Küche“: Mit dekorativen Backmischungen im Glas, selbst hergestellten Bonbons, Kräutersalz und vielen anderen kleinen Leckereien trafen sie den Geschmack der Besucher. „Die Schüler haben sich bei der Vorbereitung und Planung sehr engagiert und sind heute mit Begeisterung dabei“, freute sich Pädagogin Heike Kloster, die das Schülerprojekt leitet. Die Schülerinnen und Schüler möchten mit der Weihnachtsmarkt-Aktion gerne anderen Emsteker Kindern eine Freude machen. Mit dem Erlös möchten sie die Wunschkugel-Aktion der Bürgerstiftung unterstützen und einige Geschenkwünsche der Kinder, die am großen Weihnachtsbaum im Rathaus-Foyer hängen, erfüllen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine weitere Gruppe der Oberschule verkaufte für die Initiative „Plant for the Planet“ fleißig Schokolade. Mit dem Erlös werden weltweit Baumpflanz-Aktionen und damit der Klimaschutz unterstützt.

Der Emsteker Gospelchor St. Margaret Singers, der mit einer Knobel-Bude auf dem Weihnachtsmarkt vertreten war, sorgte mit Advents- und Weihnachtsliedern für einen gelungenen Abschluss des kleinen Weihnachtsmarkts.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.