GEHLENBERG GEHLENBERG/KP - In einer kurzen Generalversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup wurden drei langjährige Mitarbeiterinnen aus dem Vorstand verabschiedet. Vorsitzende Maria Warnke dankte ihnen für die ehrenamtliche Arbeit zugunsten der Frauen in der Gemeinde. Rita Funke war über 20 Jahre im Vorstand aktiv und mehr als 35 Jahre Helferin.

Josefa Bergfeld und Kassenwartin Käthi Steenken arbeiteten zwölf Jahre im Vorstand mit und sind beide seit vielen Jahren als Helferinnen tätig. Durch dieses vorbildliche Engagement sei Vereinsarbeit erst möglich, die doch wesentlich zu einer guten Gemeinschaft beitrage, lobte Maria Warnke die ausscheidenden Vorstandsmitglieder, die als Helferinnen der Frauengemeinschaft weiterhin treu bleiben. Nach dem Pflichtprogramm folgte der amüsante Teil der Versammlung. Ein Modenschau-Rückblick erinnerte an Mode aus verschiedenen Jahrzehnten bis in die heutige Zeit.

Oma (Thea Kramer) und Opa (Gerda Eilermann) sitzen vor dem Fernseher und sind sich nicht einig, ob sie jetzt die Modenschau oder Fußball ansehen wollen. Oma setzt sich durch und schließlich ist auch Opa von dem Programm mit den attraktiven Frauen begeistert. Dort gibt es Mode aus der „guten alten Zeit“, aus Paris und aus Amerika: Bauersfrauen bei der Arbeit waren dabei sowie feine Damen und Mütter, die ihre Kinder spazieren schoben oder zur Kirche gingen, ebenso wie Blumenkinder und Frauen, die einen Petticoat aus der Elvis-Zeit trugen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.