GARREL Frauen aus Garrel haben eine dreimonatige Ausbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleiterin abgeschlossen. Sie erhielten nun entsprechende Zertifikate, die von Naina Urra Saco, Leiterin des Senioren-Servicebüros, und Ulla Lindemann, pädagogische Mitarbeiterin des Bildungswerks Friesoythe, verbunden mit allerbesten Glückwünschen überreicht wurden.

In der Ausbildung ging es unter anderem um die Beschäftigungsmöglichkeiten mit Menschen und Gruppen sowie um die Grundlagen von Interaktion und Kommunikation in schwierigen Situationen. Auch über das Altsein und Altwerden in unserer Gesellschaft, alterstypische Erkrankungen sowie den Umgang mit Tod und Sterben wurde gesprochen.

Die neuen ehrenamtlichen Seniorenbegleiterinnen sind Hedwig Engraf, Annegret Högemann, Maria Lanfermann, Lisa Looschen, Agnes Meyer, Irmgard Nienaber, Schwester Vulmeria, Christa Themann, Sigrid Wendeln, Ulla Willenborg und Ursula Ziegler. Ihre Aufgabe wird es nun sein, ältere Menschen im Alltag zu unterstützen und zu begleiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.