Strücklingen Konrad Fugel, Vorsitzender der „Gut Ziel“ Schützen stand die Freude ins Gesicht geschrieben, als er am Sonnabend um kurz nach 23 Uhr die gute Nachricht lautstark ausrief: „Wir haben einen neuen König. Es ist Chris Fittje.“ Gleich neun Königsaspiranten gab es in diesem Jahr bei „Gut Ziel“ Strücklingen. Schließlich war es jedoch Fittje aus Bokelesch, der sich 19 Ringen durchsetzte und sich die Königswürde sicherte. Chris Fittje mit sei-nen 22 Jahren wird damit als jüngster Schützenregent der Gut Ziel Schützen in die Vereinsgeschichte eingehen. Zur Königin auserkoren hat er sich Imke Ostermann.

Wenn das neue Königspaar am kommenden Wochenende auf dem Schützenfest in Strücklingen das Königspaar Rainer und Grit Fugel ablösen wird, werden ihnen als Adjutanten Florian Reens und Laura Südkamp und Hendrik Plaggenborg und Sina Hermes zur Seite stehen. Zum Gefolge des neuen Königshauses gehören ferner Sebastian Meyer, Dennis Kramer, Niklas Kordes, Mirco Greis, Kerstin Weths, Sebastian Kramer, Jessica Akkermann, Lars Kramer, Michael Schröer, Lena Ideler, Manuel Madderken und Ann-Christin Brüssel. Erster nach dem König wurde mit 17 Ringen Dieter Pfeiffer, ihm folgten mit ebenfalls 17 Ringen Heinz-Hermann Evers und Marco van Warmerdam.

Unter dem Jubel der zahlreichen Gäste ließen die Schützen ihren neuen König hochleben und anschließend wurde bis in den frühen Morgen mit dem neuen Schützenkönig, der am Montag, 22. Juli, gegen 15 Uhr im Festzelt auf dem Schützenfest in Strücklingen proklamiert und inthronisiert wird, gefeiert.

Zuvor hatte die Schützenjugend den neuen Jugendkönig ermittelt. Auch hier gab es mehrere Anwärter, die um die Nachfolge von Jugendkönig Jannik Schulte kämpften. Schließlich setzte sich mit 40 Ringen im Stechen die zwölfjährige Marike Ahlers – ebenfalls aus Bokelesch – als neue Jugendkönigin durch. Ihr zur Seite stehen bei der Inthronisierung am Montag ihre Freundinnen Annika Beckmann und Wiebke Kramer. Erster nach der Jugendkönigin im Stechen wurde mit ebenfalls 40 Ringen Daniel Rolfes vor Wiebke Kramer (auch 40 Ringe) und vor Wemke Reens (38 Ringe).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.