NEUSCHARREL Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Ortslandvolkverbandes Neuscharrel.

Vor den Vorstandswahlen verabschiedete der Vorsitzende Bernd Schrand seinen Vorstandskollegen Clemens Kösters, der nicht zur Wiederwahl antrat, und überreichte ihm als Dank ein Präsent mit den Worten: „Für deine 18-jährige Tätigkeit als zweiter Vorsitzender im Dienst des Verbandes danken wir dir vom jetzigen Vorstand und auch im Namen der hier anwesenden Mitglieder recht herzlich.“

Versammlungsleiter Gerd Laing kommentierte die Arbeit des bisherigen Vorstandes auf Platt kurz und bündig: „Dat hebbt jie gaud maket!“ Bei den Wahlen gab es folgende Ergebnisse: Bernd Schrand wurde als erster Vorsitzender bestätigt. Zum neuen zweiten Vorsitzenden wurde Heinz Olliges und zum dritten Vorsitzenden Berthold Ortmann gewählt. Delegierter bleibt weiterhin Gerd Dröge, der als Ersatzdelegierter Heinz Olliges vertritt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In einem Vortrag stellte Gerold Wulf die Agrar Betriebsversorgung, kurz AB-Nord, und deren Dienstleistungen für Landwirte in verschiedenen Teilbereichen vor.

Einen zweiten Vortrag hielt Diplom-Ingenieur Johannes Suilmann, Mitarbeiter der Landvolk Betriebsmittel (LVB). Er informierte über die Themen „Energiepreisberatung und Energieeffizienz in der Landwirtschaft“. Er sprach darüber, woher Strom und Gas kommen und was die Energieträger kosten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.