Cloppenburg „Die dritten Sommergespräche des Bildungswerkes finden auf jeden Fall statt“, verkündete die pädagogische Leiterin des Bildungswerkes Ilona Heydt. Zum 60. Jubiläum des Bildungswerkes gibt es im Rahmen der Sommergespräche ein „Bürgermeister Spezial.“ In den Außenstellen des Bildungswerkes Cappeln und Emstek warten auf die Bürger spannende Gespräche mit den Bürgermeistern Marcus Brinkmann (Cappeln) bzw. Michael Fischer (Emstek). Dr. Wolfgang Wiese stellt sich in Cloppenburg den Diskussionen und zum Abschluss ist der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers der Gesprächspartner.

Los geht es am Dienstag, 23. Juni, im Generationenpark in Emstek, gefolgt von Cappeln am Dienstag, 2. Juli, im Innenhof des Rathauses. Der Stadtpark ist der Veranstaltungsort für Bürgermeister Dr. Wiese am Mittwoch, 8. Juli, und schließlich ist der Vorplatz des Bildungswerkes Austragungsort für die Diskussion mit dem niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers am 14. Juli. Die Veranstaltungen beginnen alle um 17 Uhr.

„Das Sicherheitskonzept bezüglich der Pandemie-Vorschriften steht“, sagt Heydt. Aus diesem Grunde muss die Teilnehmerzahl begrenzt werden, und eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Auf besonders spannende Gespräche setzt Heydt mit dem Finanzminister, der in der Coronakrise nachdrücklich gefordert wurde. Anmeldungen unter Telefon  0 44 71/9 10 80 oder per E-Mail unter verwaltung@bildungswerk-clp.de.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.