Cloppenburg Ziegen, Schafe, Hühner und Alpakas werden am Samstag zwischen 14 und 18 Uhr die Cloppenburger Innenstadt bevölkern. Denn dann startetet die Cloppenburg Marketing GmbH (CM) in diesem Jahr mit ihrem zweiten Eventblock zur Kampagne „Cloppenburg – samstags bis 18 Uhr geöffnet“. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Cloppenburg mäht… und kräht!“.

In der Stadtmitte erwartet die Besucher des Shopping-Samstages neben der Ausstellung von Mähdreschern und Traktoren der Firma ABC Bruns aus Cloppenburg auch viel Tierisches. Schäfer Matthias Abeln aus Dwergte wird mit Schafen und Ziegen anreisen und einen kleinen Streichelzoo aufbauen. Hier können sich die Besucher beim Profi über verschiedene Schaf- und Ziegenrassen sowie deren Eigenschaften informieren. Weiterhin stellt der Rassegeflügelzuchtverein Cloppenburg von 1896 seine Tiere aus, zu denen unter anderem farbenfrohe Hühner und Hähne, Enten und sogar lachende Hähne gehören. Der Verein steht für sämtliche Informationen zu Vereinsarbeit, Veranstaltungen und Ausstellungen gern zur Verfügung und freut sich auf tolle Gespräche mit den Besuchern, heißt es.

Neben Rassegeflügel, Enten, Ziegen und Schafen werden in diesem Jahr auch erstmals Alpakas in der Stadtmitte zu sehen sein, die sich während der Veranstaltungszeit auch in der Innenstadt bewegen werden. Musikalisch untermalt wird dieser Themensamstag vom niederländischen Duo Saxeon.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie an jedem Samstag haben die Geschäfte in der Stadt Cloppenburg bis 18 Uhr geöffnet. Die Cloppenburger Kaufleute und Gastronomen freuen sich auf einen entspannten Shopping-Samstag, heißt es von der CM.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.