Garrel Günther Buschenlange ist neuer Vorsitzender des Heimatvereins Garrel. Er ist damit Nachfolger von Bernd Ferneding, der seit 1997 dem Verein vorstand. Ferneding ist Gründungsmitglied und war auch viele Jahre zweiter Vorsitzender.

Auch der zweite Vorsitzende und langjährige Schriftführer Helmut Vormoor kandidierte nicht mehr, seine Nachfolgerin wurde Rita Otten. 14 Jahre war Alwin gr. Hillmann Beisitzer des Vereins, für ihn rückte Hans Gehlenborg nach. Weiter gehören Agnes Meyer (Schriftführerin), Franz Rempe (Kassenwart), Rolf Tapken und Hans Gehlenborg (Beisitzer), Maria Blömer, Bernd Hackstedt und Norbert Högemann (Arbeitskreisvorsitzende) zum Vorstand. Die Heimatvereinskasse wird von Josef Tegenkamp und Helmut Schwietert geprüft.

„345 Mitglieder zählt unser Verein“, begann Ferneding ein letztes Mal seinen Jahresbericht. Fast 300 Personen haben den Amerikastein besucht und das „Amerika-Zertifikat“ erhalten. Beliebt ist auch das Mitteilungsblatt des Vereins „Dat Dörpblatt“, von dem wieder zwei Ausgaben erschienen sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ehrenbürgermeister Rudi Bley lobte den Heimatverein, der „in den vergangenen Jahren wertvolle Beiträge zur Pflege von Tradition und Brauchtum geleistet hat“.

Auch in den kommenden Monaten haben die Heimatfreunde viel vor. Zu einer Morgenwanderung wird am 4. Mai eingeladen.

Am 15. Juni führt eine Tagesfahrt nach Bremen, eine Radwanderfahrt ist für den 27. Juli geplant. Nach Papenburg führt eine Halbtagesfahrt am 7. September, eine Autorenlesung gibt es am 20. November.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.