Bösel Britta Oltmann ist die neue erste Vorsitzende der Messdienergemeinschaft in Bösel. Sie ist damit Nachfolgerin von Markus Hoppe, der den Messdienern weiter für die Pflege der Homepage zur Verfügung stehen wird.

Zum zweiten Vorsitzenden wurde bei den Vorstandswahlen während der Hauptversammlung Thomas Willenborg gewählt. Er löst Stefan Willenborg ab. Zur dritten Vorsitzenden wurde Theresa Aumüller gewählt. Die Kasse führt weiter Karina Kühter. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Carolin Hagen von Martina Raker. Die Dienstpläne wird Nicole Hagedorn schreiben und für das Notfallhandy ist Franziska Brinkmann zuständig.

Den Beerdigungsdienst organisieren Lipba Kassens und Franziska Pleye, die Fehlliste führt Claudia Fennen. Für die Getränke sorgen Steffen Aumüller und Rafael Rolfes, Pressewartin ist Laura Brunemund. Thomas Tapken und Eva Robke vertreten die Messdiener in den Gremien. Weitere Posten haben Vera Westerhoff (Werbebauftragte), Stefan Willenborg und Pascal Wienken (Zeugwarte), Sabrina Geese (Fotograf) sowie Oliver Bent und Florian Rolfes (Hausmeister). Anne Bruns sorgt für das Foto des Monats. Die Kasse wird von Thomas Tapken und Simon Hagen geprüft. 32 Mitglieder gehören der Runde der Oberministranten (Omi) an. Mit Martina Raker, Nicole Elberfeld und Carina Höffmann wurden drei Mitglieder aus der Omi-Runde verabschiedet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Martina Raker konnte auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. Dazu gehörten das Schlittschuhlaufen in Bremen, die Aktion Carpe Diem, die Angebote zur Ferienpassaktion, die Sternsingeraktion und das Doppelkopfturnier. Höhepunkt war das Zeltlager in den Sommerferien in Löningen.

Auch in den kommenden Monaten haben die Omis einiges vor. Schon jetzt weisen sie auf das Zeltlager hin, das vom 1. bis 11. Juli in Langwege sein soll. Die Lagerleitung haben dann Markus Hoppe und Jan-Dirk Kleymann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.