Neuland „In all den Jahren haben wir es verstanden, den Schießsport und die Kameradschaft zu pflegen und aktiv zu betreiben.“ So umschreibt Siegfried Ukena, Präsident des Schützenvereins Neuland, das Motto des diesjährigen Jubiläumsschützenfestes. Der Verein blickt auf eine 50-jährige Geschichte zurück. Gefeiert wird der hohe Geburtstag im Rahmen des Schützenfestes am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. August.

Den Geburtstag hat der Verein zum Anlass genommen, eine Vereinschronik herauszubringen. „Die etwas andere Chronik, die nicht mit Fakten und Daten erdrückt, sondern Bilder sprechen lässt“, umschreiben Ukena und der erste Vorsitzende Hans Warnken das Nachschlagewerk. „Wir sind jetzt froh, dass die Chronik druckfrisch pünktlich zum Jubiläum erstellt ist.“ In mühevoller Kleinarbeit und mit großem Engagement wurden Bilder und Fakten der Vereinsgeschichte von dem ehemaligen Schriftführer Rudi Hilwers, der auch den redaktionellen Teil des Heftes übernommen hat, und dem Ehrenvorsitzenden Josef Jansen zusammengetragen. Dabei wurden die Fotos überwiegend von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt.

Die Chronik zusammengelegt und gebunden hat der 52-jährige Schützenbruder Manfred Focken zusammen mit seiner Frau Anne. Es wurden alte Protokolle, Akten und sonstige Unterlagen durchgestöbert und alles Interessante und Wissenswerte festgehalten. „Die Chronik soll keine wissenschaftliche Arbeit darstellen, sondern soll die Schützengeschichte des Vereins leicht verständlich, in anschaulicher Form und ausgestattet mit vielen alten und neuen Fotos, den Schützen, deren Familien und interessierten Lesern nahe bringen“, so Hans Warnken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Chronik soll das Erbe des Vereins bewahrt werden, um der nachfolgenden Generation einen Einblick zu verschaffen und diesen auch weiterzugeben.

Etwa 60 Seiten umfasst das gebundene Werk und ist in einer Stärke von 160 Exemplaren aufgelegt. Das Zeitdokument ist für fünf Euro beim Vorstand zu erhalten. Außerdem kann die „50-jährige Jubiläumsnadel“ erworben werden.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.