SEDELSBERG SEDELSBERG/HNW - Zur Wahl ihres Vorstandes trafen sich die Mitglieder der Sportanglergruppe Saterland am Sonntag im Schützenhof in Sedelsberg. Zügig verliefen die Wahlen zum Vorstand und die Delegiertenwahlen für den Fischereiverein der Friesoyther Wasseracht. Einstimmig bestätigten die 20 anwesenden Sportangler ihren bisherigen Obmann Peter Lange aus Sedelsberg für weitere vier Jahre im Amt. Stellvertreter Hermann Klöver aus Sedelsberg wurde ebenfalls einstimmig bestätigt.

Wegen Erreichens der Altersgrenze von 70 Jahren durften die Vereinsmitglieder das langjährige Mitglied Bernhard Funk aus Sedelsberg nicht als 2. Beirat wiederwählen. Für ihn wurde t Franz-Josef Knobbe aus Sedelsberg gewählt. Wiedergewählt wurde Ehrenrat Hermann Hinrichs aus Scharrel. Zu Delegierten für den Fischereiverein der Friesoyther Wasseracht wurden die Sportangler Helmut Siemer, Sedelsberg, Antonius Gunz, Sedelsberg, Ewald Memering, Scharrel, Guido Kovac, Sedelsberg, Ludwig Lindemann, Sedelsberg, Bernhard Funk Sedelsberg und Michael Winkeler, Sedelsberg gewählt.

Dank sagte Obmann Peter Lange Gerhard Knie, der mit Ende der diesjährigen Angelsaison die Kartenausgabe für die Sportanglergruppe beendet. Ab 2007 befindet sich die Kartenausgabestelle im Angelshop an der Hauptstraße in Scharrel. Gerhard Knie wird weiterhin für die Sportanglergruppe den Maiglöckchensee betreuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.