Cloppenburg Die von der CM Cloppenburg Marketing GmbH zur Kampagne „Cloppenburg – Jeden Sonnabend bis 18 Uhr geöffnet“ sowie in der Adventszeit angebotene Kinderbetreuung in der Cloppenburger City war auch im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Zu diesem Fazit kommt Ines Hansemann, Eventmanagerin bei der CM Marketing.

CM Marketing hatte wieder in einem leerstehenden Gebäude eine kostenlose professionelle Kinderbetreuung organisiert. Betreut werden die Kinder vom Tagesmütterverein im Landkreis Cloppenburg. In 2016 lief die Kinderbetreuung im Leerstand in der Passage „Am Capitol 5“ im ehemaligen Modegeschäft „Frauenzimmer“. „Ein herzliches Dankeschön geht an die Familie Ellmann aus Cloppenburg für das zur Verfügung stellen des Gebäudes“, so Hansemann.

Von jeweils 11 bis 18 Uhr waren alle Kinder herzlich willkommen, zu basteln, zu malen und sich vielen weiteren Vergnügungsmöglichkeiten hinzugeben. Insgesamt 278 Kinder zwischen drei und zwölf Jahren wurden betreut, davon allein 127 bei „Cloppenburg on ice“. „An einem Adventssonnabend hatten die Tagesmütter sogar mit insgesamt 46 Kindern alle Hände voll zu tun“, freute sich Hansemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die CM Cloppenburg Marketing GmbH sowie Kaufleute sind glücklich darüber, dass dieses Angebot von den Besuchern so gut angenommen wird. So können die Eltern ihre Kinder beruhigt in Obhut geben und entspannt einkaufen gehen und vor allem in der Adventszeit problemlos Weihnachtsgeschenke einkaufen. Die Kids können in dieser Zeit unter professioneller Aufsicht im Kinderparadies spielen, basteln, toben – eben einfach Spaß haben.

Wo die Kinderbetreuung in 2017 angeboten wird, steht zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.