NEUSCHARREL Der Vorstand des Ortslandvolkverbandes Neuscharrel lädt alle Mitglieder und alle weiteren interessierten Landwirte zu einer umfangreichen Informationsveranstaltung ein. Die Versammlung mit drei besonders aktuellen Themen beginnt am Montag, 12. April, 20 Uhr, in der „Gaststätte Neuscharrel“.

Zunächst geht es dabei um personelle Unterstützung in der Landwirtschaft. Dazu stellt die Firma „AB Nord“ ihr Dienstleistungsangebot vor; dabei geht es auch um Bedarfsartikel für die Landwirtschaft. Anschließend hält Dipl.-Ing. Johannes Suilmann von der Landvolk-Betriebsmittel GmbH ein Referat mit dem Thema „Energieversorgung in der Zukunft“. Hier sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie und woher elektrische Energie kostengünstig bezogen werden kann. Hierbei wird auch darauf hingewiesen, dass der Kreislandvolkverband Cloppenburg aktuell allen Mitgliedern die Möglichkeit bietet, Erdgas-Rahmenverträge abzuschließen. Da Energie in Zukunft immer teurer wird, sollen auch Einsparmöglichkeiten bei Strom und Wasser aufgezeigt werden mit dem Ziel, die Energieeffizienz zu steigern.

Als Drittes gibt es umfangreiche Informationen zu den bevorstehenden Richtlinien der Europäischen Union (EU) bezüglich drohender Bodenerosion durch Wind und Wasser. Dies Problematik rückt vor dem aktuellen Hintergrund des Erosionsschutzkatasters verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses, heißt es bei Landvolk.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.