Garrel /Falkenberg „Es ist alles gut verlaufen“, zogen der erste Vorsitzende Gerd Bookjans und der zweite Vorsitzende Paul Bockhorst Bilanz. Der Reiterverein St. Hubertus Garrel hatte zu einem eintägigen WBO-Turnier in die Reithalle in Falkenberg eingeladen. „Hier ist der Nachwuchs gefragt“, sagte Martina Pohle in der Meldestelle. Mit der Nennung von rund 250 jungen Reiterinnen und Reitern war sie sehr zufrieden. Die Teilnehmer kamen aus ganz Weser-Ems. Die zahlreichen Wettbewerbe wurden von den Richterinnen Gerlinde von Radetzky und Alexandra Schneider bewertet.

Pony-Führzügel-WB: 1. Clara Paschwitz (RUFV Cappeln), 2. Johanna Witte (RUFV Cloppenburg), 3. Victoria Telgen; Reiter-WB-Schritt-Trab: 1. Emily Thümmel (RV Diepholz), 2. Paula Koldehoff (RFV Langförden), 3. Feline Schierhold (RV Hoeven); Reiter-WB-Schritt-Trab-Galopp 1: Therese Koldehoff (RFV Langförden), 2. Tokessa Heyer (RC Hude), 3. Hannah Herzog (RFV Elisabethfehn); Reiter-WB-Schritt-Trab-Galopp 2: 1. Lina Tapken (RSV Schierbrok), 2. Emily Thümmel (RV Diepholz), 3. Kea Motejl (RFV Elisabethfehn); Reiter-WB-Schritt-Trab-Galopp 3: 1. Paula Koldehoff (RFV Langförden), Jette Boning (RV Hoeven), 3. Elina Palm (RV Hoeven); Dressurreiterwettbewerb RE 1: 1. Enya Palm (RV Hoeven), 2. Maren Weserkamp (TG Bad Zwischenahn), 3. Nele Idelmann (RUFV Großenkneten); Dressur-Wettbewerb E 3: 1. Therese Koldehoff (RFV Langförden), 2. Maren Weserkamp (TG Bad Zwischenahn), 3. Joana-Marie Harders (RFV Elisabethfehn); Springreiter-Wettbewerb: 1. Lina Tapken (RSV Schierbrok), 2. Marie Determann (RV Vechta), 3. Fabian Vorwerk; Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit bis 60 cm: 1. Lina Tapken (RSV Schierbrok), 2. Anna-Lena Pargmann (RV Hoeven), 3. Paul Wassenberg (PSV Löningen-Ehren), Stilpsring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit: 1. Linus Richter (RV Hoeven), 2. Eske Schierhold (RV Hoeven), 3. Sophie Eickhorst (TG Bad Zwischenahn; Standard-Springwettbewerb: 1. Imke Böckmann (RUFV Dwergte), 2. Linus Richter (RV Hoeven), 3. Imke Böckmann (RUFV Dwergte).

Den abschließenden Mannschaftsspringwettbewerb mit einem Umlauf gewann der RV Hoeven mit den Reiterinnen Anna-Lena Pargmann, Linus Richter und Philine Thormälen. Fenja Flatken, Imke Böckmann, Caroline Schürmann und Pia Prüllage vom RUFV Dwergte kamen auf den zweiten Rang. Platz drei belegte das Jumping Team Cloppenburg mit Hanna Kleinalstede, Chris Schröer und Rika Többen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.