AMBüHREN Einstimmige Wiederwahlen gab es während der Generalversammlung des Schützenvereins „Gut Ziel“ Ambühren. Die 95 anwesenden Mitglieder sprachen Schriftführer Klaus Dieter Ackmann für vier weitere Jahre das Vertrauen aus. Zu neuen Adlerträgern gewählt wurden Gerd Heidkamp und Stefan Westerkamp. Als Fahnenträger wurden Sebastian Ostendorf und Thomas Westerkamp bestätigt.

Präsident Reinhold Abeln hielt einen Rückblick auf das vergangene Schützenjahr. Jochen Hilbig vom Zug Bühren wurde nach 37-jähriger Tätigkeit als Standwart zum Ehrenstandwart ernannt.

Eine positive Bilanz zog Schießmeister Heinrich Scherbring: Er hob besonders das 55. Vereinspokalschießen der Vereine Nutteln, Vahren und Ambühren hervor. Erinnert wurde auch an die Vereinsmeisterschaft 2008, die Andrea Stuntebeck (258 Ringe) vom Zug Stalförden vor Daniela Nellißen (253) und Monika Westerkamp (252), beide Zug Ambühren, gewann. Bei den Schützen siegte Josef Timme (258 Ringe) vom Zug Stalförden vor Thomas Westerkamp (257) und Josef Westerkamp (254), beide Zug Ambühren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bekannt gegeben wurden folgende Termine: Das Winterfest findet am Sonnabend, 17. Januar, im Saal Schnieders in Ermke statt. Das Schützenfest 2009 wird am 25. und 26. April gefeiert.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Jürgen Bahlmann, Agnes Dröge, Dieter Frye, Walter Westerkamp jun., Helmut Kenkel, Günter Korfhage, Volker Schütte, Thomas Brake, Klaus Macke und Josef Timme ausgezeichnet. 50 Jahre dabei sind Gerd Brake, Heinz Brehmer, Aloys Heitmann, Alfred Herder, Hubert Ostendorf und Otto Wienken geehrt. Mit großer Mehrheit stimmten die Mitglieder für die Einführung einer neuen Damen-Schützenuniform.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.