CLOPPENBURG Zurückgehende Schülerzahlen, die Verkehrsinfrastruktur und der wachsende Betreuungsbedarf für unter Dreijährige: Das sind nach Meinung von Landrat Hans Eveslage (CDU) die drei herausragenden Themen, die den Kreistag in den kommenden fünf Jahren beschäftigen. Der Chef der Kreisverwaltung sprach am Dienstagabend das Grußwort beim CDU-Nominierungsparteitag für die Kreistagskandidaten zur Kommunalwahl im September dieses Jahres. Dazu waren 43 von 48 Delegierten aus den Stadt- und Gemeindeverbänden ins Cloppenburger „Wirtshaus zum Löwen“ gekommen.

Das Schulangebot – so Eveslage – werde in den kommenden Jahren nicht mehr in der Breite wie heute vorgehalten. Im Einzugsbereich von Löningen würden aus den jetzt geborenen Kindern 41 Prozent weniger Zehntklässler rekrutiert, als momentan zur Schule gingen. In Friesoythe gebe es ein Minus von 30 Prozent und in Cloppenburg eines von 20 Prozent.

Der Ausbau der Kinderbetreuung entwickle sich sehr gut, glaubt Eveslage. Kreisweit seien 720 Krippenplätze für unter Dreijährige fertig oder im Bau.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wahlbereich 1 – Barßel/Saterland: 1. Frerichs, Hartmut (Harkebrügge), 2. Elsen, Otto (Barßel), 3. Haak, Torben (Elisabethfehn), 4. Raming, Christoph (Barßel), 5. Fugel, Marianne (Scharrel), 6. Rosenbaum, Leonhard (Ramsloh), 7. Schmidt, Theodor (Sedelsberg), 8. Heynen, Heino (Strücklingen).

Wahlbereich 2 – Friesoythe: 1. Trenkamp, Josef (Markhausen), 2. Bruns, Gerhard (Neuvrees), 3. Eilers, Erich (Neuscharrel), 4. Kramer, Bernhard (Gehlenberg), 5. Möller, Bernhard (Friesoythe), 6. Nienaber, Hedwig (Friesoythe), 7. Kuhlen, Hildegard (Mittelsten Thüle), 8. Hardenberg, Bernhard (Altenoythe), 9. Pleis, Achim (Edewechterdamm).

Wahlbereich 3 – Bösel/Garrel/Molbergen: 1. Kreutzmann, Wilhelm (Peheim), 2. Lamping, Antonius (Molbergen), 3. Lanfer, Reinhard (Bösel), 4. Tholen, Willi (Petersdorf), 5. Hackstedt, Bernhard (Garrel), 6. Ahrling, Martin (Nikolausdorf), 7. Cloppenburg, Richard (Garrel), 8. Holthaus, Herbert (Garrel).

Wahlbereich 4 – Cloppenburg: 1. Schröer, Hermann (Cloppenburg), 2. Wienken, Julia (Schmertheim), 3. Meyer, Georg (Cloppenburg), 4. Dr. Stuke, Franz (Emstekerfeld), 5. Lübbe, Bernd (Bethen), 6. Steinkamp, Ferdinand (Cloppenburg), 7. Dr. Hoffschroer, Michael (Cloppenburg), 8. Borchert, Heiko (Cloppenburg), 9. Dr. Beeken, Marco (Cloppenburg), 10. Hellmuth, Belgin (Cloppenburg), 11. Dr. Olivier, Lucien (Bethen).

Wahlbereich 4 – Cappeln/Emstek/Essen: 1. Kreßmann, Heiner (Essen), 2. Middendorf, Gregor (Uptloh), 3. Stärk, Ingrid (Bartmannsholte), 4. Frye-Büssing, Claus (Emstek), 5. Kalvelage, Johannes (Halen), 6. Vorwerk, Alfred (Drantum), 7. Eilers, Christoph (Cappeln), 8. Klostermann, Albert (Schwichteler).

Wahlbereich 6 – Lastrup/Lindern/Löningen: 1. Haupt, Georg (Neuenkämpen), 2. Schute, Stefan (Lindern), 3. Brinker, Alfons (Hemmelte), 4. Landwehr, Aloys (Lastrup), 5. Rohe, Christoph (Oldendorf), 6. Hukelmann, Marlies (Elbergen), 7. Götting, Hans (Angelbeck), 8. Willen, Marcus (Löningen), 9. Hollah, Johanna (Löningen).

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.