Lastrup 40 Jahre im öffentlichen Dienst haben kürzlich die beiden Verwaltungsangestellten der Gemeinde Lastrup, Elisabeth Abeln und Hildegard Macke, gefeiert. Bei einer Feierstunde im Kollegenkreis bedankte sich Bürgermeister Michael Kramer bei beiden für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Den Glückwünschen Kramers schloss sich auch die stellvertretende Vorsitzende des Personalrats, Monika Jans, im Namen aller Kolleginnen und Kollegen gerne an. Um ihre langjährige Arbeit auch darüber hinaus zu ehren, erhielten beide Sachbearbeiterinnen ein Präsent.

Elisabeth Abeln begann ihre Verwaltungsausbildung im Lastruper Rathaus am 1. Oktober 1979. Nach dem Bestehen der Abschlussprüfung wurde sie im Jahre 1981 in das Angestelltenverhältnis übernommen. Im Jahre 1989 legte sie erfolgreich die Zweite Angestelltenprüfung ab. Bereits seit vielen Jahren ist sie als Standesbeamtin und im Hauptamt tätig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die gelernte Bürokauffrau Hildegard Macke ist seit dem 3. Dezember 1979 in der Gemeindeverwaltung tätig. Im Sommer 1985 legte sie die Erste Angestelltenprüfung im kommunalen Verwaltungs- und Kassendienst ab.

Nachdem sie zunächst in verschiedenen Ämtern der Verwaltung eingesetzt war, ist sie inzwischen bereits seit mehr als 20 Jahren als Sachbearbeiterin im Einwohnermeldeamt tätig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.