Bösel Heinrich Frerichs ist der neue Vorsitzende des Sozialverbands VdK Bösel. Er tritt damit in die Fußstapfen von Martin Brinkmann, der für das Amt nicht erneut kandidierte. Einstimmig wurde von der Versammlung beschlossen, den scheidenden Vorsitzenden Martin Brinkmann und seinen Vorgänger im Amt, Gerd Bley, zu Ehrenmitgliedern im Vorstand zu ernennen.

Heinrich Frerichs war zuvor zweiter Vorsitzender des Vereins gewesen. Diese Aufgabe übernimmt nun Alwin Menke. Marianne Fennen, die bisher kommissarisch das Amt der Schriftführerin ausgeübt hatte, wurde nun offiziell für dieses Amt gewählt. Die Kassengeschäfte werden wie gewohnt von Elisabeth Kolusniewski geführt, Fauen- und Jugendbeauftragte ist Ulla Jansen. In den Festausschuss wurden Ewald Deeken, Hermann Bley und Elisabeth Kolusniewski gewählt. Ewald Deeken, Heinrich Frerichs und Gerd Stammermann tragen die Vereinsfahne. Die Kasse wird von Ewald Deeken und Gerd Stammermann geprüft.

Vor den Vorstandswahlen hatte Martin Brinkmann zur Generalversammlung des Ortsverbandes auch den Kreisverbandsvorsitzenden und stellvertretenden Landesverbandsvorsitzenden Friedrich Stubbe aus Lindern begrüßt. Brinkmann zeigte sich zudem zufrieden mit der Resonanz auf alle Veranstaltungen des Vereins. Der Maigang, die Fahrt mit dem „Ems-Traumschiff“ und die Halbtagesfahrt nach Bad Zwischenahn seien gut angenommen worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für das neue Jahr laufen bereits die Planungen für einen Maigang, eine Tages- und eine Halbtagesfahrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.