+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

SATERLAND Die Vorbereitungen für den Start des neuen Rates, der sich am 1. November konstituiert, sind abgeschlossen. Die Fraktionen von CDU, SPD und UWG haben ihre Vorsitzenden gewählt (die NWZ  berichtete) und auch ihre Mitglieder auf die Ausschüsse verteilt. Zudem muss ein neuer Ratsvorsitzender gewählt werden, da Christian Koch aus dem Rat ausschiedet.

Für diesen Posten wird Heinz Kröger (CDU) gehandelt, er muss auf der konstituierenden Sitzung allerdings noch gewählt werden. Neu ist ebenfalls, dass es ab der kommenden Ratsperiode drei stellvertretende Bürgermeister geben wird. Neben Leonhard Rosenbaum und Marianne Fugel wird in Zukunft Gerd Olling Bürgermeister Hubert Frye vertreten. Man wolle so besser in den Kirchendörfern vertreten sein, sagte Rosenbaum. Im Hauptausschuss (früher Verwaltungsausschuss) sitzen somit Dr. Heinz Norrenbrock, Theo Schmidt, Marianne Fugel, Anna Popoff, Leo Rosenbaum, Gerd Olling, Karl-Peter Schramm (SPD) und Bernhard Norenbrock (UWG).

Bauausschuss: Dr. Michael Steenken, Gerd Dumstorff, Wilfried Pörschke, Gerhard Henken, Jens Immer, Rainer Fugel, Heino Heynen, Henning Stoffers (SPD), Franz Hericks (UWG). Wirtschaftsausschuss: Gerd Dumstorff, Michael Thoben, Heinz Kröger, Dr. Steenken, Thomas Giel, Gerhard Henken, Rainer Fugel, Liane Pahl, Anne-Cathrin Schramm (SPD), Franz Hericks (UWG). Schulausschuss: Benno Hermes, Astrid Dey, Dr. Steenken, Thomas Giel, Jens Immer, Heino Heynen, Liane Pahl, Henning Stoffers, Josef Stadtsholte (UWG). Jugendausschuss: L. Pahl, A. Dey, M. Thoben, B. Hermes, Wilfried Pörschke, T. Giel, R. Fugel, H. Plaggenborg (SPD), J. Stadtsholte. Feuerwehrausschuss: Hermann Plaggenborg, G. Dumstorff, M. Thoben, B. Hermes, H. Kröger, T. Giel, J. Immer, H. Heynen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.