PETERSDORF Strahlende Sonnenschein war am Sonntag ständiger Begleiter beim Schützenfest der St.-Franziskus-Schützenbruderschaft Petersdorf. Beifall gab dann für Brudermeister Michael Bücker, der die „Anzug-Erleichterung“ bekanntgab.

Mit den Nachbarvereinen aus Bösel, Garrel, Beverbruch/Nikolausdorf und Thüle sowie den Musikvereinen aus Thüle, Altenoythe und Wardenburg machte man sich auf zum Festmarsch. Zuvor konnte Bücker in seiner Funktion als stellvertretender Bezirksbrudermeister Ehrungen vornehmen. Bernhard Lamping, Hubert Schlarmann, Josef Emken und Thomas von Garrel erhielten das Silberne Verdienstkreuz. Lamping ist seit 1993 Kassier der III. Kompanie, Schlarmann seit 53 Jahren Mitglied, Josef Emken war 26 Jahre Zugführer der ersten Kompanie und Thomas von Garrel ist seit 13 Jahren Zugführer der ersten Kompanie.

An diesem Montag ist der „Nationalfeiertag“ in Petersdorf. Um 8.15 Uhr ist Antreten beim Vereinslokal, um 8.30 Uhr wird eine hl. Messe gefeiert, anschließend ist Kranzniederlegung. Der traditionelle Frühschoppen beginnt um 10 Uhr im Löwenfestsaal. Um 16 Uhr wird der alte Thron mit dem Königspaar Heinz und Lore von Aschwege abgeholt. Gegen 18 Uhr ist dann die Proklamation des neuen Throns.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Königspaar Daniel Cloer und Verena Lorenz mit dem Throngefolge Hartwig und Sandra Sieverding sowie Bernd und Ulla Lamping treten ihr Amt an. Danach steigt der Festball mit der Gruppe „Night Fever“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.