Barßel Die Wählergruppe Bürgerfraktion Barßel hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 11. September aufgestellt. Wie Josef Wagner, Fraktionsvorsitzender im Barßeler Gemeinderat, mitteilt, treten 14 Personen aus allen Orten der Gemeinde für die Wählergruppe an.

Sechs Frauen und acht Männer bieten eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und Neueinsteigern, heißt es in der Mitteilung.

„Seit fast 20 Jahren ist die Bürgerfraktion Barßel im Gemeinderat für kompetente und bürgernahe Kommunalpolitik aktiv und wird diese erfolgreiche Politik der vergangenen Jahre fortführen“, so Wagner.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viel sei schon erreicht worden. Die weitere Verbesserung der Lebensqualität für alle Bewohner solle vorangetrieben werden, so der Fraktionsvorsitzende.

Für die neue Legislaturperiode des Barßeler Gemeinderat treten folgende Kandidaten an: Josef Wagner, Karl Oltmanns, Annegret Meyer, Melanie Ebkens, Waltraut Frerichs, Michael Lücking, Felix Berndmeyer, Hubert Niemeyer, Brigitte Streppel, Morena Stillke-Boguslawski, Anita Pastoor, Johannes Loots, Uwe Gettkandt und Werner Ley.

Für die Wahl zum Kreistag in Cloppenburg treten folgende Kandidaten an: Johannes Loots und Waltraut Frerichs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.