Cloppenburg Hoch her ist es auf der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Sportvereins Blau-Weiß Galgenmoor gegangen. Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen an der Sitzung teil und beteiligten sich rege und konstruktiv an den Diskussionen, die vom zweiten Vorsitzende Ralf-Günter Wölbern geleitet wurden.

Sportwart Karl-Heinz Blum präsentierte im Rahmen der Jahresberichte die Erfolge der letztjährigen Vereinsmeisterschaft und verwies auf das hohe Niveau der Punktspielmannschaften. Insbesondere erwähnte er den Aufstieg der Herren 40 in die Verbandsliga im Winter 2011/2012 und in der gleichen Saison den Aufstieg der dritte Herren in die Bezirksliga. Die erste Herren schafften es darüber hinaus ohne Punktverlust zum zweiten Mal in die Landesliga.

Zwei Vize-Titel

Auch Jugendwart Josef Framme zeigte sich mit den Veranstaltungen für den Nachwuchs, aber auch den Erfolgen seiner Schützlinge zufrieden. So haben Antonia Felker und Jan Bäker im Sommer den Vize-Landesmeistertitel errungen. Die Spieler Tabitha Framme, Fabian Kollhoff, Marius Hachmöller, Robin Filor, Kornelius Ruhe, Jonah Weyel und Kajus Framme belegten vordere Plätze bei den Regionsmeisterschaften.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neuer Vorsitzender

Bei den anschließenden Vorstandswahlen fand sich für die Tennisabteilung dann auch ein neuer Vorsitzender: Blum, der bereits seit 29 Jahren aktiv im Vorstand tätig ist, wurde zum Chef bestimmt. Ihm zur Seite steht weiterhin der zweite Vorsitzende Ralf-Günter Wölbern, der das vergangene Jahr kommissarisch auch den ersten Vorsitz innehatte. Im Amt des Jugendwarts wurde Josef Framme bestätigt, Sebastian Strehle arbeitet als Schriftführer.

Was die kommenden Monate betrifft, so hat Blum bereits konkrete Vorstellungen: „Dieses Jahr wollen wir seit langer Zeit wieder über 300 Mitglieder erreichen“, gab er die Marschroute vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.