Cloppenburg /Vechta Die Tischtennis-Jungen der DJK Bösel II feierten ihren ersten Saisonsieg. Staatsforsten, Sedelsberg und Essen kamen auch zu deutlichen Erfolgen.

Tischtennis, Herren 3. Kreisklasse: STV Barßel III - Viktoria Elisabethfehn II 11:1. Die Elisabethfehner mussten sich der Spielkunst der Barßeler Nachwuchsspieler beugen. Die Gäste konnten nur ein Doppel gewinnen.

Jungen Kreisliga: SV Molbergen II - DJK Bösel II 2:8. Bösel II feierte den ersten Saisonsieg. Nach der Molberger 2:1-Führung nahmen die Gäste das Heft in die Hand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTC Staatsforsten - SV Hansa Friesoythe 8:1. Mehr als der Ehrenpunkt durch Lukas Alberding war für den Hansa-Nachwuchs nicht drin.

STV Sedelsberg - SV Peheim-Grönheim 8:2. Raphael Haak und Yusuf Cicek blieben beim klaren Sedelsberger Erfolg ohne Niederlage.

BV Essen - SV Höltinghausen 8:2. Der Essener Sieg fiel höher aus, als man erwarten konnte. Lediglich Nils Becker punktete für die Gäste.

Mädchen Kreisliga: BW Ramsloh II - SV Peheim-Grönheim (wS) 8:6. Nur mit viel Mühe behielten die Saterländerinnen die Oberhand. Lena Helmers, Laura Tebben und Eva-Marie Hermes waren mit je zwei Einzelsiegen am Erfolg der Ramsloher beteiligt. Jasmin Meyer holte für Peheim drei Punkte.

STV Barßel (wS) - SV Molbergen (wS) 6:8. Der SV Molbergen gewann das sehr spannende Spitzenspiel um die Tabellenführung. Viele Partien wurden erst im fünften Satz entschieden. Erfolgreichste Punktesammlerin war Carolin Willenborg aus Molbergen.

Schüler Kreisliga: TTV Cloppenburg - BV Essen 3:8. Die Essener Schüler haben das Spitzenduell gewonnen. Der angestrebten Herbstmeisterschaft stehen jetzt nur noch die Barßeler Schüler im Weg. Tim Vaske und Paul Fehrlage blieben unbesiegt.

Kreisklasse Nord: BW Ramsloh - SV Petersdorf II 8:0. DJK Bösel - SV Peheim-Grönheim 8:2. Süd: SV Molbergen II - BV Essen II 2:8. BV Essen II - TTV Cloppenburg II 8:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.