KREIS CLOPPENBURG In der Tennis-Verbandsklasse gelang den Herren 50 aus Löningen im zweiten Saisonspiel der zweite Erfolg. Die Herren 55 des TV Bakum gewinnen beim VfL Löningen und bleiben Spitzenreiter.

Tennis, Herren 50 Verbandsklasse, VfL Löningen - SC Epe/Malgarten 5:1. Mit allen Höhen und Tiefen, die für ein Tennisspiel manchmal charakteristisch sein können, startete Aloys Többen. Zunächst lief alles wunschgemäß. Den ersten Satz hatte er mit 6:3 gewonnen, doch den guten Start konnte er nicht fortsetzen. In Abschnitt zwei folgte der Einbruch, lief beim 1:6 gar nichts mehr zusammen. Doch in einem spannend Match-Tiebreak behielt Többen die Nerven und siegte mit 12:10 gegen seinen Kontrahenten vom Tabellenzweiten SC Epe/Malgarten.

Dieter Schmitz (6:3, 6:4) und Bernd Hanneken (6:3, 6:4) machten es nicht ganz so spannend und sorgten für eine 3:0-Führung, nachdem sie jeweils in zwei Durchgängen gewonnen hatten. Benny Imsande hatte gegen seinen stark spielenden Kontrahenten nur im ersten Satz Chancen. Am Ende musste er sich mit 3:6 und 0:6 geschlagen geben. Den Gesamtsieg machten Többen/Siemer in einem über weite Strecken ausgeglichenen Match mit 3:6, 6:3 und 10:7 Sieg perfekt. Schmitz/Hanneken punkteten anschließend souverän mit 6:2 und 6:1, so dass der VfL gegen seinen Verfolger die Tabellenführung verteidigen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga, TC Altenberge-Erika - TV Liener 2:4. Roland Künzel (6:3, 6:3) und Heinrich Elbers (6:1, 6:1) punkteten in ihren Einzeln klar in jeweils zwei Durchgängen. Heinz Flerlage hatte da mit seinem Kontrahenten schon etwas mehr Mühe. Er kämpfte sich aber erfolgreich durch mit 6:4, 2:6 und 6:3.

In den Doppeln waren Künzel/Flerlage (3:6, 0:6) chancenlos. So lag die Entscheidung bei Elbers/Michael Pahl, die sich mit 6:2 und 6:3 durchsetzten und somit den ersten Saisonsieg für den TV Liener sicherten.

Herren 55 Bezirksliga, VfL Löningen - TV Bakum 2:4. Ferdinand Fye-Sudendorf musste sich nach einer spannenden Begegnung denkbar knapp mit 7:6, 4:6 und 7:10 geschlagen geben. Heinrich Lübke hatte ebenfalls Möglichkeiten zum Satzgewinn, er verlor aber knapp mit 5:7 und 3:6. Chancenlos war hingegen Franz Breher, der klar mit 0:6 und 2:6 sein Spiel verloren geben musste.

Im ersten Doppel mussten Daniel Richter/Lübke (3:6, 2:6) ebenfalls die Überlegenheit ihrer Kontrahenten anerkennen, während sich Fye-Sudendorf/Breher (2:6, 6:3, 11:9) einen Sieg im zweiten Doppel erkämpften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.