Reekenfeld Im Rahmen des Winterfestes hat der Schützenverein Reekenfeld-Kanperfehn seine sportlich erfolgreichen Schützen in der Mehrzweckhalle des Vereins geehrt. Mit den Erfolgen zeigte sich Schießsportleiterin Christa Battram zufrieden.

Vereinsmeister in der Schützenklasse „Damen“ wurde Nadine von Kajdacsy mit 319 Ringen vor Christina Kapels (298) und Katrin Krüger-Tepe (295). In der Disziplin „Auflage“ siegte Yvonne Scholte (298) vor Csaba Beksi (285) und Conny Brendel (271). In der Altersklasse siegte Benjamin Bekann (289). Auf den weiteren Plätzen kamen Thomas Remmers (277) und Sonja Remmers (276).

Bei den Senioren A wurde Manfred Bothe (294) Vereinsmeister vor Christa Battram (294) und Edda Plenter (289). In der B-Klasse siegte Ursel Brosch (88) vor Dieter Ohlendorf (82) und Dieter Kleen (81). Die C-Klasse entschied Dieter Prahm (82) für sich. Auch mit der Luftpistole wurde geschossen. Vereinsmeister wurde hier Stefan Lott (353) vor Csaba Bekesi (324) und Lukas von Kajdascy (205). In der Altersklasse/Senioren hieß der Vereinsmeister Bernhard Stallmann (339). Den Vizetitel sicherte sich Erhard Plenter (297).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Nachwuchsbereich siegte bei den Laserschützen bis zehn Jahre Lina Tepe (91), vor Joline Böhmann (90) und Kevin Otto (87); zehn bis zwölf Jahre Celina Brendel (151), Patricia Scholte (141), Jan Otto (115). Bei den Schülern gewann Gustav Schoone (81), bei der Jugend Friederike Brauer (265) und bei den Junioren Tobias Büntjen (285), vor Nadine Böhmann (270) und Andrè Scholte (242).

Als „Sportschützin des Jahres“ wurde Yvonne Scholte ausgezeichnet. Schießsportleiterin Christa Battram und Vorsitzender Erhard Plenter lobten ihre große Einsatzbereitschaft für den Verein. Außerdem sei sie eine erfolgreiche Sportschützin. Zahlreiche Pokale und Meisterschaften sprechen eine deutliche Sprache. Die Geehrte bekam einen Ehrentanz und dann wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.