Vechta Kinder an die Macht! So könnte das Motto für Sonntag, 9. September, an der Pariser Straße in Vechta lauten. Lädt der Verein doch Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2007 und noch jüngere Kinder zwischen 9 und 12 Uhr zum Basketball-Schnuppertag ins Rasta-Gym ein.

Die sogenannte Mini-Abteilung Rastas, in der sich Spielerinnen und Spieler bis zwölf Jahre tummeln, sei dem Club sehr wichtig, so die Verantwortlichen. Rastas vom Deutschen Basketball-Bund zum Mini-Trainer ausgebildeter Coach Eike Kropp liegen die Kids besonders am Herzen. „Kinder zum Basketball zu bringen, dabei sportlich zu fördern, macht mir als Trainer ungemein viel Spaß. Mannschaftssport bringt unglaublich viel Gutes in der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen hervor. Da geht es dann nicht nur um die körperliche sondern auch um die charakterliche Entwicklung eines jungen Menschen“, so Kropp.

Beim einjährigen Intensivprogramm zum Thema Mini- und Schulbasketball hatte sich Eike Kropp 2016 mit acht anderen Trainerinnen und Trainern an ein neues Fortbildungskonzept gewagt. Kropp, der in Vechta soziale Arbeit studiert hat, gehörte zu den ersten Absolventen der Minitrainer-Offensive. Diese wurde zur Saison 2015/2016 erstmals vom Deutschen Basketball Ausbildungsfonds und dem Deutschen Basketball-Bund angeboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während Rastas Basketball-Schnuppertag am 9. September wollen Kropp und die weiteren Vechtaer Nachwuchstrainer Marius Graf, Hendrik Gruhn und Harm-Ubbo Horst zeigen, wie viel Spaß Basketball in Vechta machen kann. „Wir wollen Kinder, die bisher noch nicht bei uns im Club aktiv sind, für unseren Lieblingssport begeistern. Und weil wir alle komplett verrückt nach Basketball sind, diesen Sport wirklich lieben und 24/7 leben, werden wir das sicherlich auch bei einigen schaffen“, freut sich Marius Graf auf den Schnuppertag. Den Kindern werden die Grundlagen dieses sehr vielseitigen Sports spielerisch beigebracht.

Alle vier beim Schnuppertag anwesenden Coaches sind bei Rasta im Mini-Bereich tätig. Eltern, die mit ihren Kindern vorbeikommen, können sich also an jeden der vier wenden, wenn sie Fragen haben. Interessierte Eltern können ihre Kinder bis zum 5. September per E-Mail an eike.kropp@rasta-vechta.de anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.