BöSEL Gut besucht war die Generalversammlung des SV Bösel, auf der der erste Vorsitzende Gerd Stratmann im Saal Hempen-Hagen zahlreiche Besucher begrüßen konnte. Er erinnerte in seinem Rückblick an das Dorfpokalturnier und den Sportlerball. Zudem dankte Stratmann allen, die sich für den Verein im Laufe des Jahres eingesetzt hatten.

Über ein positiv verlaufenes Jahr konnte Fußballobmann Jürgen Bunten berichten. Die ersten Herren hätten im Sommer den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. In der dritten Kreisklasse belegt die zweite Mannschaft den zweiten und die dritte Mannschaft den sechsten Platz. „Das war das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte“, konnte Jugendobmann Jörg Stuckenberg berichten. Für die Rückrunde seien 22 Mannschaften gemeldet. Sorgen bereite dem Verein das Platzproblem.

Des Weiteren standen Auszeichnungen an: Die silberne Nadel erhielten Martin Thoben und Karl-Heinz Schlarmann auszeichnen. Martin Sprock erhielt die goldene Nadel. Mit Präsenten für ihren Einsatz für den Verein wurden Elfriede Nording und Hans Klein ausgezeichnet. Eine lebhafte Diskussion gab es dann zur Bewirtung im Vereinsheim. Hier wird noch nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.