Kreis Cloppenburg Ungewöhnliche Witterungsbedingungen zwingen eine Freiluftsportart wie Fußball manchmal zu ungewohnten Maßnahmen. So wird der sogenannte Rahmenterminplan der Saison 2012/2013 bis zum 8. Juni verlängert.

Bei Spielern (wegen der Planung der Saisonabschlussfahrt) und den Offiziellen und vor allem den Staffelleitern ist dieser Plan als Grundlage eher heilig. „Ich bin seit 1989 Leiter des Spielausschusses im Kreis Cloppenburg. An eine Verlängerung kann ich mich spontan nicht erinnern“, sagt Franz-Josef Herbers, der in Absprache mit den Staffelleitern die Verlängerung der Punktspielsaison vorgenommen hat.

„Im März sind zwei komplette Spieltage ausgefallen, Das habe ich noch nie erlebt. Das Achtelfinale um den Kreispokal musste ich fünfmal neu ansetzen“, sagt Herbers und nennt die konkreten Veränderungen: Die Saison 2012/2013 endet in der Landesliga (Anstoß: 17 Uhr) und in der Bezirksliga (Anstoß: 17.30 Uhr), wie deren Staffelleiter Werner Busse bestätigte, sowie in der Kreisliga und der 1. Kreisklasse (Anstoß: 18 Uhr) jeweils am Sonnabend, 1. Juni. Am Freitag, 7. Juni (Anstoß um 19.30 Uhr), finden die letzten Punktspiele in den zweiten und dritten Kreisklassen statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die bereits vorgenommenen Ansetzungen am Sonnabend, 25. Mai, und Freitag, 31. Mai, bleiben bestehen.

Das Kreispokal-Finale – Abschluss der Fußballsaison auf Kreisebene – wird auf Sonnabend, 8. Juni, verlegt. Mögliche Entscheidungsspiele würden dann ebenfalls stattfinden, wenn nicht wie im Vorjahr der BV Essen als Pokalfinalist gleichzeitig eine Relegation um den Aufstieg bestreiten muss. Ob es überhaupt Entscheidungsspiele auf Kreisebene geben wird, hängt davon ab, ob RW Damme (zurzeit auf Platz 14) in der Landesliga sich zumindest noch auf Rang 13 retten kann.

So sehen zum Saisonabschluss die Ansetzungen aus:

Bezirksliga IV, Sonnabend, 1. Juni, 17.30 Uhr: SW Osterfeine - SV Höltinghausen, TuS Emstekerfeld - BV Cloppenburg II, Hansa Friesoythe - GW Mühlen, SV Holdorf - BV Essen, VfL Löningen - BW Lüsche, TuS Neuenkirchen - SV Altenoythe, SV Emstek - TV Dinklage, Falke Steinfeld - STV Barßel

Kreisliga, 1. Juni, 18 Uhr: BV Garrel - SV Cappeln, SF Sevelten - BW Ramsloh, SV Bevern - SV Bösel, SC Sternbusch - SV Peheim, SV Molbergen - SC Winkum, SV Harkebrügge - SV Strücklingen, FC Lastrup - SV Thüle.

1. Kreisklasse, 1. Juni, 18 Uhr: BV Bühren - VfL Markhausen, SV Petersdorf - SW Lindern, FC Sedelsberg - BV Neuscharrel, SV Altenoythe II - SV Nikolausdorf, Viktoria Elisabethfehn - SC Kampe/Kamperfehn, DJK Elsten - Hansa Friesoythe II, SV Scharrel - TuS Emstekerfeld II.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.