REEKENFELD REEKENFELD/CPA - Großer Auftritt für Dieter Kleen und Ehefrau Erika: Mit einem Tanz auf dem Parkett der Mehrzweckhalle des Schützenvereins Reekenfeld-Kamperfehn eröffnete der Vorsitzende der Soldaten- und Kyffhäuserkameradschaft Süd-Elisabethfehn samt Tanzpartnerin das Verbandsfest der Kreisgruppe Cloppenburg. Abordnungen aus den Vereinen Bollingen, Bunnen, Cappeln sowie des Schützenvereins Reekenfeld-Kamperfehn und des Sportvereins Kamperfehn waren gekommen, um das Kreisverbandsfest gemeinsam zu feiern.

Sowohl Dieter Kleen als auch Kreisschießwart Helmut Grötzschel aus Cappeln betonten in ihren Ansprachen, dass man ein paar vergnügte, unbeschwerte Stunden bei Musik und guter Laune verbringen wolle. Bevor DJ „Sandra“ den Gästen und Besuchern so richtig einheizte, gehörten die Vergabe der Kreiswanderplakette sowie Inthronisierung des Kreiskönigs zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten. Außerdem wurden die Kreispokalsieger bekannt gegeben. Die Kreiswanderplakette, die in Bunnen ausgeschossen wurde, errang die Kameradschaft Cappeln mit 590 Ringen vor Elisabethfehn (585) und Bunnen (583). Hier siegte im Einzelwettbewerb Stefanie Grötzschel mit 99 Ringen vor Martin Meyer (beide Cappeln) und Jürgen Brinkmann aus Elisabethfehn. Recht knapp ging es auch bei der Ermittlung des Kreiskönigs zu, der ebenfalls auf der Anlage in Bunnen ermittelt wurde. Hier erwies sich Ralf Köhler von der Kameradschaft Cappeln am treffsichersten und erzielte glatte 50 Ringe. Nur einen Ring weniger hatte Sandra

Kreyenborg von der Kameradschaft Elisabethfehn und wurde mit diesem Ergebnis Vizekönigin. Die Plakette und die Kreiskönigskette überreichte Kreisschießwart Helmut Grötzschel an die erfolgreichen Schützen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Kreisverbandsfest wurde abgerundet mit einer reichhaltigen Tombola. Außerdem sorgte ein Schinkenrat für Stimmung unter den Ballgästen, zu denen auch der Präsident des Oldenburger Kameradenbundes, Günter Meyer, und der Vorsitzende der Cloppenburger Kreisgruppe, Klaus Rolle, zählten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.