Cloppenburg /Delmenhorst /Lingen Drei Badmintonspieler des TV Cloppenburg haben am Wochenende für Furore bei Turnieren in der Region gesorgt. Beim B-Klasse-O-19-Einzelranglistenturnier in Lingen holte Caroline Ketteler im Dameneinzel ohne Satzverlust den ersten Platz. Im Finale setzte sich die Cloppenburgerin mit 21:19 und 21:12 gegen Alke Hochwald vom TV Metjendorf durch.

Bei den Männern startete Marius Meyer mit einem 21:18 und 21:12-Erfolg über Clemens Franzmann (TV Metjendorf) ins Turnier. Gegen Erik Goldberg (Post SV Leer) wusste Meyer mit Nervenstärke zu überzeugen: Er setzte sich mit 22:20 und 22:20 jeweils in der Verlängerung des Satzes durch. Im Halbfinale traf Meyer auf den favorisierten Oberligaspieler Andreas Karnbach vom TV Metjendorf. In einem engen ersten Satz musste erneut die Verlängerung die Entscheidung bringen. Mit 24:22 hatte Meyer das bessere Ende für sich. Mit dem Satzgewinn im Rücken lieferte Meyer im zweiten Satz eine blitzsaubere Leistung ab und zog dank eines 21:15-Erfolges überraschend ins Finale ein. In dem ließ der Cloppenburger Markus Weltzien vom Verbandsklassisten SC Osterbrock keine Chance und fuhr einen ungefährdeten 21:10 und 21:15-Sieg ein.

Ebenfalls am Wochenende fanden in Delmenhorst die Einzelkreismeisterschaften der Kreise Cloppenburg, Delmenhorst und Oldenburg statt. Bei den Jungen U-13 ließ der Cloppenburger Nachwuchsspieler Alexander Mular der Konkurrenz keine Chance. Im Finale siegte Mular mit 21:6 und 21:2 über Wilhelm Brinkmann vom WC Wildeshausen und holte damit seine erste Kreismeisterschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.