Damme /Cloppenburg Die in der Weser-Ems-Liga Süd spielenden Handballer des TV Cloppenburg II haben ihre erste Saisonniederlage kassiert. Die Gabler-Sieben verlor am Dienstagabend ihr Nachholspiel bei RW Damme 23:31 (12:16). Für den Tabellenführer aus Cloppenburg wurde es ein Abend zum Vergessen.

Den Gästen fehlte auch die Frische, da sie das intensive Derby vom Sonntag gegen die HSG Friesoythe (35:28) noch in den Knochen hatten. Dazu trafen sie auf einen Gegner, der eine harte, hin und wieder auch überharte Gangart an den Tag legte. Der Schiedsrichter ließ aus Sicht der Cloppenburg zu viel laufen. Die TVCer haderten so sehr mit dem Referee, dass sie dadurch die Konzentration auf das Spiel verloren.

Die TVC-Reserve verlor nicht nur die Punkte, sondern auch noch Nico Neunzig. Der 18-jährige Rückraumspieler zog sich laut TVC-Trainer Markus Gabler unter anderem einen Syndesmoseriss und eine Fibulafraktur zu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TV Cloppenburg II: Johannes Wilhelm, Michael DebbelerChristian Schulmann, Johannes Abeln, Sascha Westendorf (4), Torsten Burhorst (1), Anatoli Wolkow (3), Kim Pansing (5/2), Philipp Pohlmann, Jannik Koopmeiners (3), Steffen Frerichs (1), Nico Neunzig (4), Tobias Bärlein (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.